Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Coronakonformer Kennenlerntag der 5. Jahrgangsstufe am Max-Reger-Gymnasium 

Wenn Schüler/innen beim Knüpfen von Fäden zwischen den einzelnen Klassenkameraden die neu wachsende Verbundenheit anschaulich werden lassen, tragen sie zwar Masken, halten vorgegebene Abstände ein und setzen die vereinbarten Hygieneregeln um. Dennoch erleben die fünften Klassen des Max-Reger-Gymnasiums in einer je eigenen Veranstaltung besondere Momente des Miteinanders, das selbst unter den aktuellen Bedingungen insbesondere in einem aufmerksamen Augen-Blick für die neuen Mitschüler/innen entsteht. 

Kennenlerntag 2020Bild1Auch am Max-Reger-Gymnasium verlangt der Schulalltag in Zeiten einer Pandemie besondere Disziplin und den Verzicht auf sonst übliche Klassenfahrten und außerunterrichtliche Aktivitäten. Umso bewusster entschied sich die Schulleitung des MRG gerade zur Durchführung des Kennenlerntags für die Fünftklässler/innen, der streng nach Klassen getrennt und unter Federführung von Lehrkräften der Fächer Religionslehre und Ethik (Fr. Druckseis-Luschner, Fr. Kohl, Fr. Lindner und Fr. Rösel-Koß) an der Schwelle zu den Herbstferien stattfand. Nach ersten größeren Leistungserhebungen wurde den Neuankömmlingen damit ein pädagogisch wertvoller Ausgleich in Form gruppendynamischer Spiele geboten. 

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung in verschiedenen weitläufigen Räumen des Schulkomplexes standen die gegenseitige Wertschätzung und das Aufbauen von Vertrauen zueinander innerhalb der jeweiligen Klasse. Dazu entdeckten die Schüler/innen die Persönlichkeit hinter dem äußeren Erscheinungsbild des Gegenübers und die Bedeutung von Regeln für das Funktionieren einer Gemeinschaft. Denn es galt beispielsweise, Teamaufgaben allein mit Augenkontakt zu bewältigen oder kreative Lösungsstrategien bei der Sicherung eines leicht zerbrechlichen Gegenstandes zu entwickeln.

In Reflexionsphasen setzten sich die Fünftklässler/innen mit dem eigenen Vorgehen auseinander und loteten die Position einzelner Gruppenmitglieder innerhalb des Klassenverbands aus, indem ein Schuhsoziogramm als Momentaufnahme des wechselseitigen Miteinanders erstellt wurde. Auch Ideen zu einer möglichen Optimierung von Beziehungen wurden durchdacht. 

Kennenlerntag 2020Bild2Dass man hierfür schon einen Meilenstein weiter gekommen ist, dokumentierte die Verleihung von „Wir sind ein Team“-Urkunden an alle Teilnehmer/innen durch den stellvertretenden Schulleiter StD Meyer. Dieser resümierte die besondere Veranstaltung mit dem Hinweis auf das aktuell mehr denn je unverzichtbare Zusammengehörigkeitsgefühl als Klassen- und Schulfamilie. 

i.A. OStR Tobias Kober

 

 

 

Kennenlerntag 2020Bild3

Kennenlerntag 2020Bild4

logo internatInternat Max-Reger

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Login