Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

In Zusammenarbeit mit der Stadt Amberg in der Person des Diversitätsbeauftragten Herrn Johannes Pirner und der Sachbearbeiterin Abfallberatung  Frau Kerstin Seuß haben die Klassen 7b und 7c eine Ramadamaaktion Ende Februar  in dem Landschaftsschutzgebiet Köferinger Heide durchgeführt. Die Aktion musste noch vor dem ersten März durchgeführt werden, weil dann die Brutzeit der Vögel beginnt und diese dann nicht mehr gestört werden sollten. In eineinhalb Stunden haben unsere Schüler mit Plastikhandschuhen ausgestattet und mit großem Eifer u.a. mehrere Autoreifen, ein aufblasbares  Wasserbecken, viele Flaschen und Einrichtungsgegenstände aufgesammelt. Als krönenden Abschluss hat uns eine Mama in ihrem in der Nähe liegenden Garten mit Getränken und Keksen bewirtet. Die Stadt Amberg hatte dazu noch eine Brotzeit spendiert, sodass auch das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz kam. Allen machte der Ausflug in die Landschaft Spaß und die Schüler konnten sehen, wie stark unsere Umgebung von uns Menschen verschmutzt wird.Ramadama2022

logo internatInternat Max-Reger

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Login