Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Anfangsgottesdienst2020Der Anfangsgottesdienst des Schuljahres 2020/21 stand unter dem Motto „Aufbruch“.

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten nicht die üblichen konfessionellen Gottesdienste gefeiert werden, sondern in vier Gruppen gesplittet gestalteten die Religionslehrer ökumenische Wortgottesdienste.

Auf der Basis der Texte von der Berufung Abrahams und der ersten Jüngerberufung durch Jesus wurde gezeigt, was Aufbruch in unserer Situation heute bedeutet: Er ermögliche einen Neuanfang und stelle neue Freundschaften in Aussicht, erfordere aber auch Mut, sich den neu anstehenden Aufgaben und Anforderungen zu stellen.
Aber man könne sich wie Abraham vertrauensvoll auf Gott verlassen, denn er gehe immer mit.

Auch des eben verstorbenenSchulleiters, OStD Wolters, wurde gedacht und er wurde in die Gebete eingeschlossen.

Musikalisch wurden die Gottesdienste durch die Musiklehrer Wolfgang Herrneder und Ulrike Straub beziehungsweise durch die Schüler Raphael Eckert an der Orgel und Susanne Merkl mit der Geige gekonnt umrahmt.

logo internatInternat Max-Reger

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Login