Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Krusche2018Camp der OTH Amberg-Weiden. Ziel dieses Camps ist es interessierte, und besonders begabte Schüler in den Naturwissenschaften zu fordern und zu fördern. Neben einem Knigge-Kurs, Vorlesungen und anderen Gruppenaktivitäten untersuchten die Zehntklässler, darunter Jakob Krusche des MRG, in den Laboratorien der OTH Weiden die Physiologie des menschlichen Herzkreislaufsystems. Drei Tage lang wurden die Schüler dort bestens betreut.

In einer Abschlussveranstaltung an der OTH Weiden präsentierten die Schüler und Schülerinnen ihre Ergebnisse absolut kompetent einem Auditorium aus ihren Fachlehrern/innen, den Schulleitern und Schulleiterinnen ihrer Schulen, einer Delegation der OTH Weiden und dem Ministerialbeauftragten der Oberpfalz Franz X. Huber.

Jakob Krusche zu dieser Erfahrung: „Das Science Camp der OTH Amberg Weiden war für mich eine sehr interessante und spannende Abwechslung zum Schulalltag. Ich habe in den drei Tagen viel gelernt, tolle Versuche durchgeführt und tolle Leute aus ganz Ostbayern getroffen!“

logo internatInternat Max-Reger

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Login