• Herzliche Einladung zu unserem Open Air am Freitag, 14.07. ab 18.00 Uhr!

    Alle Infos auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/MRG.OpenAir/

  • Sehr geehrte Eltern!

    Die Online-Anmeldung für den Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe ist nun unter folgendem Link möglich. Sollten Probleme beim Ausfüllen auftreten, mailen Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Weitere Informationen finden Sie auch >>>HIER<<< und unter dem Reiter "Übertritt" im Menü oben. 

    Zur persönlichen Anmeldung können dann Sie von Montag, 8.5. bis Freitag 12.5. kommen. Diese ist in jedem Falle nötig, es geht jedoch schneller, wenn Sie das Formular schon vorher online ausgefüllt haben. Das Sekretariat ist Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet, am Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

    Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

    Ihr MRG

  •  

    Einführungsklassen sind ein wichtiger Beitrag zur Aufstiegsdurchlässigkeit des bayerischen Schulsystems. Am MRG gibt es eine Einführungsklasse. Nähere Fragen dazu beantwortet gern unsere Beratungslehrkraft Herr Christoph Matz unter seiner Telefonnummer 09621-471814. Eine Broschüre des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus können Sie >>HIER<< herunterladen.

  •   

  •    

  •  

Aktionstag für Schulsanitäter an der DJDS Amberg

Geschrieben von Elke Schlatmann.

Dieser Aktionstag stand zu Recht unter dem Motto "Voneinander lernen, miteinander helfen!", da die Schüler nicht nur in einem Workshop an Hand von Fallbeispielen aus dem Sanitätsdienst ihr Wissen vertiefen und erweitern konnten, sondern in anderen Workshops, wie z.B. bei einem des BRK durch die Vorstellung eines Rettungswagens oder bei einem der Notfallseelsorge, in dem die Organisation und die Grundregeln im Gespräch - Hilfen für Helfer und Patienten deutlich wurden, aufgeklärt wurden. Darüber hinaus zeigte die Feuerwehr das Verhalten im Brandfall und führte praktische Übungen mit Löschgeräten vor. Auch die integrierte Leitstelle Amberg stellte sich vor, verwies auf den Notruf und machte die Einsatzabwicklung deutlich. Außerdem waren drei Hundeführer anwesend und das Jugendrotkreuz informierte über seine Arbeit, zeigte Einsatztaschen sowie Gerätschaften.

15 Schulen aus der gesamten Oberpfalz schickten ihre Schulsanitäter zusammen mit ihren betreuenden Lehrkräften zu diesem Event, der einen Riesenerfolg für alle darstellte. Die 28 Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter des MRG nahmen ausnahmslos mit Begeisterung teil und profitierten sehr.