• Herzliche Einladung zu unserem Open Air am Freitag, 14.07. ab 18.00 Uhr!

    Alle Infos auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/MRG.OpenAir/

  • Sehr geehrte Eltern!

    Die Online-Anmeldung für den Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe ist nun unter folgendem Link möglich. Sollten Probleme beim Ausfüllen auftreten, mailen Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Weitere Informationen finden Sie auch >>>HIER<<< und unter dem Reiter "Übertritt" im Menü oben. 

    Zur persönlichen Anmeldung können dann Sie von Montag, 8.5. bis Freitag 12.5. kommen. Diese ist in jedem Falle nötig, es geht jedoch schneller, wenn Sie das Formular schon vorher online ausgefüllt haben. Das Sekretariat ist Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet, am Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

    Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

    Ihr MRG

  •  

    Einführungsklassen sind ein wichtiger Beitrag zur Aufstiegsdurchlässigkeit des bayerischen Schulsystems. Am MRG gibt es eine Einführungsklasse. Nähere Fragen dazu beantwortet gern unsere Beratungslehrkraft Herr Christoph Matz unter seiner Telefonnummer 09621-471814. Eine Broschüre des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus können Sie >>HIER<< herunterladen.

  •   

  •    

  •  

Känguru-Wettbewerb 2017

Geschrieben von Monika Wiesgickl.

In diesem Jahr nahmen 180 Schüler und Schülerinnen des Max-Reger-Gymnasiums am Känguru-Wettbewerb teil. Es handelt sich hierbei um einen Mathematikwettbewerb, an dem nicht nur Schüler aus ganz Deutschland, sondern auch Kinder und Jugendliche aus mehr als 50 Ländern teilnehmen. Die Lösung der Multiple-Choice-Aufgaben erfordert von den Schülern neben mathematischen Kenntnissen auch logisches Denken. Löst man eine Aufgabe richtig, so wird dies als Känguru-Sprung gewertet. Am Max-Reger-Gymnasium konnten sich 14 Schüler und Schülerinnen über einen ersten, zweiten oder dritten Preis freuen. Sie erhielten neben einer Urkunde Bücher oder Spiele, die logisches Denken fördern. OStD Wolfgang Wolters gratulierte den Preisträgern zu diesem überaus erfreulichen Ergebnis und würdigte deren Leistung. Es zeige, dass die Mathematik auch am musischen Gymnasium ihren Stellenwert habe und die Schüler eine umfassende Bildung erhalten.     

Einen überzeugenden ersten Preis erzielten Schöpf Lukas (9 c) und Matz Michael (9 c). Einen zweiten Preis errangen jeweils Butscher Zara (5 b), von Ciriacy-Wantrup Philipp (9 c), Hartmann Erik (9 c), Hüttner Leonhard (9 c) und Rock Fabian (9 c). Die Schüler Erras Paulina (5 b), Siegert Nico (7 b), Wellnhofer Caroline (7 b), Eikam Elena (7 b), Brockus Maxine (9 c), Schwagerl Dominik (9 c) und Wagner Fabian (Q 11) erzielten jeweils einen dritten Preis. Die Schülerin Butscher Zara (5 b) erhielt in ihrer Jahrgangsstufe zudem einen Sonderpreis, ein T-Shirt, für die meisten richtig gelösten Aufgaben in Folge.